Mittwoch, 6. Januar 2010

Antwortgedicht für ....

Rachel
"sehnsuchtssüchtig"
.
.
die Sehnsucht der Menschen
.
immer wieder
streifen ihre Flügel
das Feuer
sie brennt
verbrennt
hinterläßt Spuren

immer wieder
ist sie so
leise wie laut
schutzlos
und allein
.
immer wieder
kehrt sie zurück
ungerufen
ist nicht zu vertreiben
.
sie ist die Sucht
die immer wieder
s u c h t
die s e h n t
.
gefährlich
treibt und bleibt
.
(c) Ursa 02/09

Kommentare:

  1. ...da bleibt mir nur ein ganz herzliches Dankeschön;-)

    DANKE, liebe Ursa..

    AL, Rachel

    AntwortenLöschen
  2. :-) wir "Sehn - sucher" unter uns kennen das ja soo gut ... LG Ursa

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die Sehnsucht sehnt sich immer sucht-voll sehnsuchts-voll.
    Lg Luna

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts

Besucher


Zähler

Blog-Archiv