Donnerstag, 28. Januar 2010

der Schein trügt (auf der Jade)

E I S S C H O L L E N

Posted by Picasa
nur scheinbar fest
nur scheinbar sicher
unterhalb ihrer Schichten
wandert das Wasser
.
(c) Ursa
.

Kommentare:

  1. Wie so vieles im Leben ... nur scheinbar!

    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  2. wie traumhaft schön der Schein !!!
    tolle Fotos !!! herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. danke Lilo, so war es auch gemeint :-) ..lieben Gruß von Ursa

    AntwortenLöschen
  4. ... manchmal scheint der Schein schöner als das was ist .. es war ein wunderschöner sonniger Nachmittag, nur eiskalt ... danke Kathrin ... herzlich Ursa

    AntwortenLöschen
  5. Der Winter hat uns mit Schnee und Eis noch fest im Griff...auch, wenn man schöne Fotos machen kann, sehne ich doch den Frühling herbei.
    Liebe Grüße von...Carenina

    AntwortenLöschen
  6. Nur trügerische Sicherheit - alles ist in Bewegung, Veränderung - es gibt niemals Sicherheit.
    LG von Monika

    AntwortenLöschen
  7. liebe Carenina,

    heute hat er uns so im Griff, dass man glatt verreisen möchte, dorthin, wo der Frühling sich gerade herumtreibt... nach 4x Schneeräumen war mir weder nach weißer Pracht noch nach einem Foto derselben :-( .... wenn es so weiter geht, darf ich noch einmal hinaus ...hoffen wir also auf eine "milde" - schneefreie Nacht ... dir einen lieben Gruß von Ursa :-)

    AntwortenLöschen
  8. liebe Mi

    danke, einfach DANKE ... LG Ursa

    AntwortenLöschen
  9. liebe monika,

    gebe dir in allem recht, es trifft den kern dessen, was ich damit meinte ... lieben gruß dir von ursa

    AntwortenLöschen
  10. Ist es mit uns nicht genau so?
    Deine Worte sind sehr tiefsinnig.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Ja-, Barbara e s i s t so !!! lieben Gruß Ursa

    AntwortenLöschen
  12. Wenn ich mir die Fotos ansehe, höre ich förmlich das Eis knacken...So schön und verlockend es auch aussieht...,es hält nicht, was es verspricht...
    Herzliche Grüße von Monré

    AntwortenLöschen
  13. liebe Monré, dieser Verlockung hielten einige Jugendliche nicht stand, sie gingen auf´s Eis .. scheinbar ... sorglos !!! Es hielt gottseidank .. aber-, es knackte wirklich ..es war nur s c h e i n -bar gefahrlos ... herzlichst Ursa

    AntwortenLöschen
  14. Kann trügerisch sein, der Schein, der uns lockt, der so unbeständig... Doch was wäre die Welt ohne ihn? Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. liebe bine,

    ja-, was wäre die Welt denn ohne den Schein ??
    Vielleicht eine Spur ehrlicher ?

    Liebe Grüße Ursa

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts

Besucher


Zähler

Blog-Archiv