Sonntag, 7. Februar 2010

"DSDS "- Limerick

.
da war eine Dame aus Flandern
die wollte so gerne leander(n)
sie vergriff sich im Ton
doch, was macht das schon
nun darf sie wandern mit den ander´n
.
Ursa :-)
.
mit einem Gruß an Barbara und Reinhard
.

Kommentare:

  1. Limi-Nr.4041
    zwischen see und moor und binsen
    sieht man preußische männer linsen
    ganz unverhohlen
    in richtung polen
    nach den schönen mädchen grinsen

    tjm. - 9.01.2008

    Gruß angekommen und zurück!
    Reinhard (tjm.)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ursa, lieber Reinhard, jetzt bricht die Limerick-itis aus.
    Diese Reime haben es wirklich in sich.
    Ich hoffe, es entstehen noch viele.
    Reinhard, Du hast es leicht, unter den über 6000 ist immer einer dabei, der passen wird.
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Vaaage Erinnerungen an Englisch-Seminare... grrr - aber Limericks mochte ich schon immer ;)

    AntwortenLöschen
  4. DANKE, ich liebe Limericks, aber-, mehr kommt im Moment nicht von mir ... obwohl ... na ja , irgendwann, es macht sehr viel Spaß sich in dieser Form auszutauschen ...(Barbara - smile !!) LG Ursa

    AntwortenLöschen
  5. Da war eine Dame einst im Café,
    bat mich um eine Fluppe juché,
    ich reichte mit Feuer
    und staunte Gemäuer,
    als ich sie neulich bei DSDS seh!

    (Nach einer wahren Begebenheit :-)

    Erklärung: Fluppe = Zigarette

    Schöne Grüße! Das war mein allererstes Limerick (Falls es denn den Regeln überhaupt entspricht..)

    Fabian

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts

Besucher


Zähler

Blog-Archiv