Donnerstag, 14. Oktober 2010

ähnlich ?






der Herbst ist ein
Spieler
tagein und tagaus
mal ruft er uns fröhlich
dann treibt er ins Haus
er kommt uns entgegen
er läuft uns davon
ein Kommen und Gehen
in Nebel und Sonn ´
er entlädt sich in Farben
mal klangvoll mal still
fast ist er ein anderer
fast ein April
wir entziffern die Worte
die er uns im Nebel reicht
dort versteckt er die Wahrheit
wie sehr er uns gleicht

(c) Ursa



Kommentare:

  1. Liebe Ursa,

    den Herbst mag ich sehr, wenn das bunte Laub in der Sonne schimmert...
    es scheint als hätte ein Maler sich viel Mühe gegeben , die Bäume in diesen Farben erstrahlen zu lassen.

    Herzliche Grüße von Deiner Carenina

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön das ist, liebe Ursa!

    Ich mag den Herbst von allen Jahreszeiten am liebsten.

    Herzlich Grüße
    ELsa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ursa
    ein wunderschönes Gedicht mit wunderschönen Bildern
    den Herbst mag ich noch ganz gerne, da er uns das bringt was Du beschreibst vor allem mag ich zu den leuchtenden Farben auch den Geruch ähnlich wie Moschus oder Patchoulie, allerdings könnte nach dem November schon der März oder April beginnen ;-))
    Ein schönes Wochenende aus dem Südwesten wünscht Doris

    AntwortenLöschen
  4. liebe Carenina,

    es war der beste Maler aller Zeiten hier am Werk, die Natur brachte mühelos dieses Wunder zustande ... ein schönes WE wünscht dir Ursa

    AntwortenLöschen
  5. liebe Elsa,

    ich mag den Herbst, deshalb habe ich ihn auch ein wenig mit uns oder uns mit ihm verglichen .. wir haben auch schon hin und wieder das Gebaren eines Herbstes, oder ?
    Dir eine lieben Gruß und einen Dank für deinen Besuch hier ... Ursa

    AntwortenLöschen
  6. liebe Doris,

    schön, dich hier zu lesen und einen kleinen Hauch der Düfte zu erahnen ... sie liegen irgendwie auf deinen Worten :-) Dank dafür .. dir ein schönes WE Ursa

    AntwortenLöschen
  7. In diesem Jahr ist mir richtig bewusst geworden, wie schön die Natur im Oktober ist.
    Die Sonne scheint nicht mehr so grell, so dass die Farben in der Natur viel sanfter erscheinen. Es macht mir viel Freude diese Zeit zu ERLEBEN.
    Das Gedicht ist sehr schon zu den Fotos. Das Erste gefällt mir besonders gut.
    Herzlichst TIME OUT

    AntwortenLöschen
  8. hallo TIME OUT

    schön,dass Du hierher gefunden hast :-) danke für Deinen Kommentar ... der Herbst ist wirklich mit der Sanftheit der Farben nicht zu übertreffen ...ich mag es auch sehr,wenn sich nach einem richtig zünftigen Sturm am Meer die Wolken wieder verziehen, die Sonne hervorlugt und alles in ein unsagbar schönes Licht taucht ... der Herbstz hat eben alles .. herzlichst Ursa

    AntwortenLöschen
  9. Passender kann der Herbst, mit seinen einmaligen Stimmungsbildern, nicht beschrieben werden. Licht und Schatten, Nebel und Sonnenstrahlen, Farbenpracht und Grauschleier ziehen übers Land und bringen uns, den Wandel in dieser Jahreszeit nah. Schönes Wochenende Ulrike-kristin

    AntwortenLöschen
  10. liebe Ulrike-kristin

    schön hast du es beschrieben, anschaulich und gefühlvoll ... wieviel uns doch der Herbst gibt .. Dir auch ein schönes Wochenende .... Ursa

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ursa, Dein Gedicht ist so schön und die Vergleiche sind passend gewählt.

    Ich erlaube mir, Dein Gedicht, dass Du bei Rachel eingestellt hast mit in mein neues Blog aufzunehmen.
    Darf ich? es passt so schön, umsomehr Rachel zum passenden Gedicht von mir eine Verlinkung hergestellt hat.
    Dort sammle ich die Gedichte, die im Laufe der Zeit in ahora-giocanda als Kommentare eingestellt wurden.
    Es sind sehr viele und Du wirst dort oft vertreten sein :-).
    Es braucht natürlich seine Zeit, bis ich alle Einträge der letzten Zeit samt Kommentaren durchgegangen bin. :-)

    http://re-sonare.blog-spot.com

    Liebe Grüße
    Barbara
    Ich denke viel an Dich.

    AntwortenLöschen
  12. liebe Barbara,

    Danke für Deinen Besuch und Deinen Kommentar... freue mich auf Dein neues Blog und grüße Dich ganz herzlich Ursa

    ich habe nichts gegen eine weitere Veröffentlichung ... im Gegenteil .. viel Spaß Dir beim Durchlesen und Sortieren ... komme auch vorbei ... Ursa

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts

Besucher


Zähler

Blog-Archiv