Mittwoch, 22. Juni 2011

H O Y - Heute



Fern bist du
so fern
schenke dir eine
Hand voll Tauben
wenn du kommst



(c)  UrsaA. ´06



WO sich
Atemzug um Atemzug
die Grenzen verwischen
wieder zusammenfließen
EINS werden
d o r t
endet die SUCHE

(c)    Ursa

Kommentare:

  1. ja, darauf freue ich mich schon!

    Ganz liebe Grüße
    Deine Carenina

    AntwortenLöschen
  2. Eine Handvoll voll Tauben?
    Eine genügt, um sich zu erinnern,
    hoy,
    liebe Ursa.

    AntwortenLöschen
  3. liebe Carenina,

    Danke für Deinen KOmmentar, Du hast Dir gleich diese Tauben "genommen" ... :-) dann mußt Du ja auch kommen ... lieben Gruß Ursa

    AntwortenLöschen
  4. liebe Barbara,

    die "Taube" als Symbol hat u.a. eine wunderbare Bedeutung wenn man sich einmal in die Pflanzenwelt hineinbegibt .. hier heißt die Akelei auf engl.
    "columbine" = Taube, der italienische Name "amor nascosto" sagt noch sehr viel mehr aus ... mir gefallen diese Be-Deutungen sehr ...
    -
    ja-,manchmal reicht auch nur ein Wort um sich zu erinnern ... liebe Grüße Ursa

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderschönes Foto. Es vermittelt Sehnsucht, Erwartung, Freude...Deine Worte dazu einfach nur tiefe Gefühle...
    Das zweite Gedicht...Dort am Horizont werden wir uns finden eines Tages...Wunderschön!
    Liebe Grüße von Monré

    AntwortenLöschen
  6. DANKE für deinen kommentar, der meine gefühle so genau wieder gibt ...lieben gruß dir ursa

    AntwortenLöschen
  7. Bestrickend schön, liebe Ursa!

    Liebe Grüße,
    ELsa

    AntwortenLöschen
  8. liebe Elsa

    DANKE, freut mich s e h r wenn es dir gefällt, lieben gruß ursa

    AntwortenLöschen
  9. das ist absolut wundervoll liebe Ursa ....!!!


    von Herzen,
    isabella

    AntwortenLöschen
  10. liebe isabella, darf man sich so richtig über ein lob freuen? jaaaaaaaaaaaa-,man darf ..DANKE ursa

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts

Besucher


Zähler

Blog-Archiv