Mittwoch, 24. August 2011

Clownerie





Lebende Heiterkeit
hintergründig wie
der Grund der
 uns tausend  Meilen
von uns entfernt
wir leben in einem Strom
von wilden Gedanken
greifen lächelnd
 nach Himmelsfetzen
leben in Worten die
wir nicht verstehen
l  a  c  h  e  n
l a c h e n
lachen

(c) UrsaA. 

Kommentare:

  1. Liebe Ursa
    Ein sehr tiefsinniges Gedicht.
    Ich wünsche dir Menschen an deiner Seite, die dir ein Lachen schenken, das aus dem Herzen kommt.
    Liebe Grüße von Monré

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts

Besucher


Zähler

Blog-Archiv