Dienstag, 26. April 2011

"Du sollst nicht stehlen ... ?! "

DU weißt es auch
wir hätten gerne
den Duft des Maien schon im April
auf unserer Haut
doch diese
zauberhafte Maibetörung
wär doch geklaut
ja nur geklaut

noch wiegt der Wind uns warm
in seinen Armen
im Garten lacht der Rasen grün
Regen ist gefallen
aus Wolken die vorüberziehn

wir schau´n sie sinnend an
die zarteAnnemone
die jung ist und nicht sterben will
wie zart sie ist
wie zärtlich streicheln ihre Blätter
die Sinne die nur spüren
tief und still

und beide wissen wir
wir hätten gerne
den Duft des Maien schon im April
auf unserer Haut
jedoch im Herbst des Lebens
wär´dieser Duft
vielleicht geklaut

v i e l l e i c h t   g e k l a u t   ...


(c)   UrsaA.



Barbara  .. ahora-giocanda
http://ahora-giocanda.blogspot.com/
fühlte  WEITER:

Nein, nicht gestohlen
sind der Duft
auch nicht
das Wohlgefühl
der Wärme

im Herbst des Lebens
ungeniert
ich intensiver
für den Frühling schwärme
weil ich ihn
-zigmal ausprobiert

(c) ahora-giocanda




syntaxia :
ttp://webloggia.wordpress.com/

Und neben der
Anemone noch so
viele andere zarte
Blütenwesen die
unsere Seele streicheln..

Monika

UrsaA.

Blüten-
wesen
die uns
streicheln
denen wir
auch nicht
entfliehn
Reime für
die Blütenliebe
werden immer
mit uns ziehn ...


(c)   ursaA.



bruni kantz
http://www.wortbehagen.de/index.php
hat gesagt…

und wenn schon,

ich hätte ihn sehr gerne
auch in meinem Herbst
den Duft, mit dem
verschwenderisch
der Frühling uns bedachte,
als er uns Blütenfülle
brachte ...

(c) bruni kantz


Ursa:

der Herbst
schläft in den
Wiesenhügeln
mag sein
dass er sich dort
vergißt
weil tief in unserem
Inneren der Frühling
Meister ist

(c)   UrsaA.





Sonntag, 24. April 2011

nicht ver - ebbt



DORT wo
 die großen Worte  schlafen
jenseits der Gedanken   
halten uns unbeschriebene
 Blätter auf Abstand

lasst uns beginnen
Wort für Wort zu wecken
zu flutenden Gedanken
 die nicht verebben werden

lasst uns unserem
BE - WUSST -SEIN folgen
dem Magneten
der uns anzieht und treibt
immer und immer wieder 
hin zum Wort


©  Ursa



Beliebte Posts

Besucher


Zähler

Blog-Archiv