Sonntag, 22. Juli 2012

täglich




Schau auf
DIE  Bäume
 auf deinem Wege

schön sind sie
 so schön
sie die ihre

 biegsamen Zweige
sehnsuchtsvoll
dem Licht

entgegen strecken
sie die zahllose
 Knospen sammeln

 Blüten streuend
 uns Zweige reichen
in Liebe

 und uns umarmen
täglich 



©  UrsaAngst



Kommentare:

  1. Bäume haben schon immer eine besondere Bedeutung für mich.
    Vom jungen Trieb, der gerade aus der Erde sprießt,
    bis zum toten Baum in all seinen skurrilen Ausprägungen.

    Schön, wie du auf die Bäume aufmerksam machst.

    Herzlich
    Jorge D.R.

    AntwortenLöschen
  2. lieber Jorge, Dank für Deinen Kommentar, ich habe hier eine ganze Ansammlung von Baum-Bildern (Fotos) zu allen Jahreszeiten ...
    "manchmal möchte ich Baum sein ..." ein Gedicht, was ich, glaube ich, vor ca. 20 Jahren gemacht habe....gilt heute noch ... herzliche Grüße Ursa

    AntwortenLöschen
  3. Worte sind wie Blüten und Knospen.
    Sie schenken uns Ruhe und Kraft, lassen wir ihre Schönheit auf uns wirken.

    Schau mal, dieser Eintrag passt gut zu Deinen Worten:

    http://sansvoile.blogspot.de/2012/07/schwingungen.html

    Herzliche Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. liebe Barbara,

    DANKE für Deinen Kommentar .... Worte sind (oder können sein) W I E .....
    Blüten, Knospen, fliegend, wie Wurzeln, erdverbunden ... ich habe einmal ein Gedicht gemacht über "Worte ...." mal schauen, wo ich es habe :-) ich schaue mir "schwingungen" an....herzlich Ursa

    AntwortenLöschen
  5. Freue mich schon auf das Gedicht von Dir.

    Wie doch alles miteinander verbunden ist!
    Worte können sein wie Nebel, Sturm, kalt wie Schnee, warm wie ein Frühlingslüftchen, wild wie eine Herde Elefanten, lustig wie kleine Kinder, tastend wie Greise ... und und und.

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Morgen
    Herzlich
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Wenn ich das lese, liebe Ursa, denke ich an unseren Nussbaum, der gerade in den heißen Tagen ein Schattenspender für uns ist. Ich liebe die Bäume und ihre Bilder. Sie sehen immer schön aus, ob die Blüte im Frühjahr, das Laub im Sommer, die Früchte im Herbst und die Äste im Winter.
    Die Indeaner meinen,die großen Bäume stellen die Verbindung der Erde zum Universum dar, eine für mich sehr schöne Vorstellung, wer weiß, stimmt es ja.
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ursa, ich habe gerade deine letzten Texte und Bilder still genossen, du sprichst mir aus dem Herzen, oder besser, ins Herz hinein!

    Herzlich am Sonntag,
    ELsa

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts

Besucher


Zähler

Blog-Archiv