Samstag, 27. Februar 2016

Menschen- ART ?



nicht denken
nur lassen
nicht lenken
nur hassen

denken in
Worten
die schwer(er)
wiegen

es sind diese
"Arten"
die alle
betrügen

genug Betrug
doch LOG-ik
noch fern
das ist doch nicht neu:

ES IST SO IM KERN


@UrsaAngst

Kommentare:

  1. Im Angesicht …


    Die Logik hält das „WORT“ auf Abstand,
    Abstand, der den Tod bringt
    um der eigenen Freiheit Willen.

    Doch hoch ist der Preis,
    wenn im Abstand
    verloren geht die Sicht.

    Jene S - ich - t,
    die hinter dem inneren Ersterben
    sich eröffnet.

    Eine Sicht, die der Hochmut
    auf Nimmer-Wiederkehr bannen kann.

    Sicht, die mutvolle Überwindung weitet
    bewegt in Bewegung ins Unendliche.

    © baH, 28.02.2016

    AntwortenLöschen
  2. Noch ein Nachtrag. Unter dem Titel: "Fünf Metamorphosen für Ursa" sind auf www.wege-der-befreiung.blogspot.ch über die hier zuletzt eingestellten beiden Gedichte noch drei weitere zu lesen.
    LG. Bernhard

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts

Besucher


Zähler

Blog-Archiv