Sonntag, 16. November 2008

Strand im Novembernebel

still der Strand
im Novembernebel
Sonnenküsse vorbei
er ist allein

stehend die Luft
bewegungslos
in sich gekehrt
silbern das Watt
lichte Ornamente
auf dunklem Grau

und wieder wächst
die Liebe zu Dir
mein Meer
du bist in mir
der Himmel
der immer neue Spiele
spielt

(c) Ursa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Besucher


Zähler

Blog-Archiv