Sonntag, 21. Februar 2010

wortlos verstehen

gesprochen
mit deinen augen
aufgesogen
mit meinen
lautlose worte
die in jedem winkel unseres
zimmers wohnen
.
(c) Ursa

Kommentare:

  1. danke, sabine,
    danke für den gegenbesuch :-) ursa

    wenn du magst, schaust du hier einmal hinein:

    http://ichliebedieliebe.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. ganz allerherzlichste Grüße für dich von Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ursa,
    wunderschöne Worte! Wenn Augen reden, spricht das Herz...Denn Augen lügen nie1
    Liebe Grüße von Monré

    AntwortenLöschen
  4. ...man hört nur das Knistern. Schöne Vorstellung :) Liebe Grüße von bine

    AntwortenLöschen
  5. wunderbar, mit so wenig worten so viel zu sagen ... lgkri

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ursa,
    ist es nicht herrlich, wenn Augen so sprechen können und vielleicht ... noch schöner, wenn es auch gelesen werden kann!
    Wunderschön!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  7. danke Kathrin, lieben Gruß zurück :-) Ursa

    AntwortenLöschen
  8. danke Monré, nein Augen lügen nicht, man kann sein Gesicht vielleicht unter Kontrolle haben, aber-, die Augen sprechen für sich ... Ursa

    AntwortenLöschen
  9. schön das Knistern, bine, gell ? :-) Ursa

    AntwortenLöschen
  10. danke kri, besser als mit vielen Worten nichts zu sagen .. Ursa

    AntwortenLöschen
  11. danke Lilo, sich anzusehen und zu wissen ... das ist das Geheimnis, ja !!! Ursa

    AntwortenLöschen
  12. hallo :-)
    den titel von dein blog hat mir neugirig gemacht... dann habe geschaut und war eine schönes überasschung!
    gratuliere eine wünderschöne blog!

    liebe grüsse aus wien

    AntwortenLöschen
  13. hallo, Laura, danke für deinen Besuch und deinen Kommentar hier bei mir. Ich habe gleich einen Gegenbesuch gemacht und war begeistert von deiner ausdrucksstarken Malerei ... ich gratuliere dir also auch .. lieben Gruß von der Nordseeküste :-)

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts

Besucher


Zähler

Blog-Archiv