Samstag, 18. Juli 2015

T H E A T E R II



Sie liebt das Theater/
denn sie ist das Gewand/
in das sie sich spielend kleidet/

Sie ist die Souffleuse der
Leidenschaften die sie überfallen

Sie nimmt Platz im nebligen Morgen/
sucht das Licht hinter dem Vorhang/
hört Applaus, sieht Menschen lächeln/

um ihre Stirn schlingen sich Kränze
aus Gedanken die nie gedacht wurden

Sie schleudert sie hinein in den leeren Saal/
die Souffleuse in ihr flüstert/
sprich nicht so laut/

es ist kein Drama es soll ein
Lustspiel sein vielleicht sogar eine Posse
ach Posse  fragt sie/

und  liebt das Theater denn sie  IST
ver - KLEID - et


© UrsaAngst



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Besucher


Zähler

Blog-Archiv