Sonntag, 27. September 2009

W e n d e

*
Bin da Zuhause wo
die Erde das Schweigen
begrüßt
wo äußere Macht nur
begrenzt körperlich wird
.
(c) Ursa
*
*

Kommentare:

  1. danke Petros, hin und wieder sinkt man in die Meditation ...dort hin, wo die "äußeren Mächte"
    kaum Zutritt haben .... Ursa

    AntwortenLöschen
  2. ja, liebe Ursa, da ist zu Zeiten gut weilen, zu Zeiten.
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. ja, Barbara, hin und wieder muß man in sich gehen und dort verweilen, entspannt und gestärkt "taucht" man wieder auf ... danke dir für deinen Kommentar und noch einen schönen Rest-Urlaub ...herzlichst Ursa

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts

Besucher


Zähler

Blog-Archiv