Sonntag, 8. Februar 2015

(un-) bekannte Gefühle



Dieses  Lied
Dieses eine Lied
Dieses hingebende hinneigende Lied
Habe ich zurück gelassen
An einem Feuer versengend und zuckend
In Wonne und Trauer

Dieses Lied
Dieses eine Lied
Aus Nebel und Meeres Salz
Aus Geheimnis und Wissen
Aus Möglichkeiten und
Unmöglichem
Nahm kein Ende

Es dauerte an im Schmerz
Eines Glaubens dass es bleiben wird
Unzerstörbar nur dem gehörend
Der es (mit-) singt

© UrsaAngst



Kommentare:

  1. Dieses eine Lied - ja, ich singe es mit!

    Wunderbare Zeilen!

    Dir einen feinen Abend
    von Herzen
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... schön, so singen wir es gemeinsam .... ich liebe Gemeinsamkeiten ... Danke für Deine lieben Grüße... auch einen schönen Abend Ursa

      Löschen

Beliebte Posts

Besucher


Zähler

Blog-Archiv