Donnerstag, 26. Januar 2012

Spiel mit Rosen



über die Stille hinweg
rufen Rosen Lichtmomente
in die Dämmerung



 

.
©  UrsaAngst Text und Fotos






Dienstag, 24. Januar 2012

da - zwischen

wie eine verlassene Katze
rolle ich mich in mich hinein
der Abend wirft Schatten
auf mein Fell dunkelt es ein

 *

mein Weg entfernt sich von allen
Wegen träumt  erzählt   öffnet sich
huscht davon   schließt sich
endet im Rauch

*

er brennt nicht mehr der Körper
die Glut ist schwarz
(wer mag diese Farbe)
die Trauerfarbe ist weiß

*

ich träume von Wolken
(so hat es immer begonnen)

©  UrsaAngst

Mittwoch, 18. Januar 2012

WO ?


wo
 Wurzeln schlagen
wo
 sich tief
hinein graben
in die  Erde

wo
hineinwachsen
wenn der Himmel fahl
die Wolken verhangen
Tagesbilder
verslos bleiben

WO ?

(c)   UrsaA.





Freitag, 13. Januar 2012

TECHNIK :-(



es tut mir wahnsinnig leid
aber ich kann hier nicht mehr
 kommentieren
vielleicht gibt es sich ja wieder

ein schönes Wochenende

Ursa



Donnerstag, 12. Januar 2012

wind-worte


schreibend verbringst
du die Zeit
suchst nach  Worten
die anders sind
drückst Verse ins Papier
 die den Wind scheuen
der sie wirbelt 
der sie fallen läßt 

keine Menschenseele
weiß um die Worte die
du schreibst
in den Abendstunden

(c)   UrsaA.

Montag, 9. Januar 2012

Aufbruch und Erinnerung


leuchtende Farben
drängen hinein in den
AUFBRUCH

deuten an
Vergangenheit
Erinnerung
Zukunft

sie sind voller
Poesie voller Verse
die wie Lieder sind

wie Lieder
die bleiben
die heilen und
 öffnen


(c)   UrsaA.


Sonntag, 8. Januar 2012

wenn die Stille bleibt


 
sie verbirgt sich nicht
sie bleibt was sie ist

 eine unbeweglich
 ruhende Zeit
 dunkle Stille erinnert an Schlaf
traumlos schattenlos

kein Wort
erwacht im Schweigen

(c)   UrsaA.



Mittwoch, 4. Januar 2012

die Nacht und SIE


sie tanzte
sie lachte
sie weinte
sie rief
sie schlief
nicht mehr
sie war munter  leer

sie legte sich  nieder
spürte den Schmerz
im Herz
er war spitz
er war scharf
sie verwarf  
  die Entscheidung

ihn zu ersticken
in Gedanken die rückwärts
pulsierend
sich  beinah verlierend
fest an sie klammerten
ununterbrochen

sie weiß nicht
nein sie weiß nicht mehr WIE


(c)   UrsaA.



Beliebte Posts

Besucher


Zähler

Blog-Archiv