Sonntag, 10. November 2013

Gedanken zu einem "Schnipsel-Bild "

 
 
 
 
 
 
 
WAS hat sie getrieben/
sich zu verlieben in einen Schatten/
das hatten wir doch schon einmal/
(vielleicht aber auch keinmal)
das Original war verlockend/
singend und rockend/
 
doch es  traf sein Blick sie  nur nebenbei/
 der machte sie  frei  frei  zu entscheiden/
lieben und leiden bleiben oder geh´n /
sie  wird seh´n/
 
** 
da ist  doch  nicht mehr als ein Bild/
geschnipselt und geklebt /
und kaum be - lebt/
WAS hat sie nur  getrieben/
sich zu verlieben ?
 
 
 (c)   UrsaAngst
 
 
                        " Bon Jovi"
 fotografiert in Bremerhaven ....." Kunst in leerstehenden  Geschäften "

Kommentare:

  1. Verlieben wir uns nicht meistens in Collagen-ähnliche Eindrücke von Menschen?
    Eine sehr schöne Idee, Ursa, um die Gedanken weiter laufen zu lassen. LG

    AntwortenLöschen
  2. ... denke ich auch, dass es so ist ..... hier geht es auch nicht um ein eigenes Erleben, sondern um allgemeine Momente und wie Menschen darauf reagieren können ....oder könnten ...LG Ursa

    AntwortenLöschen
  3. diese deine Seite - ohwieschön - habe ich doch tatsächlich beim Dichterfürsten entdeckt und bewege mich begeistert durch die Seiten....da ich neuerdings auch zu den Bloggern gehöre...schau ich mich natürlich etwas näher danach um was sich zu vernetzen lohnt und anbietet und frage höflich an; darf ich?...dich auch?---herzlichst Angelface...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo, angelface, freue mich, dass Du mich "gefunden" hast und nun zu meinen Leserinnen zählst ... freue mich auch darüber, dass es Dir hier gefällt ...schöööööööööön .... Ja-, du darfst und ich komme Dich auf Deinem Blog besuchen .... herzlichst Ursa

      Löschen

Beliebte Posts

Besucher


Zähler

Blog-Archiv